angestürmt

ạn|ge|stürmt:
anstürmen (b).

* * *

ạn|ge|stürmt:anstürmen (b).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anstürmen — ạn||stür|men 〈V. intr.; ist〉 stürmisch herbeirennen ● die Kinder kamen aus dem Garten angestürmt; gegen etwas anstürmen im Angriff vorwärtsstürmen, heftig angreifen * * * ạn|stür|men <sw. V.; ist: a) gegen etw. stürmend andrängen; angreifen …   Universal-Lexikon

  • Gwerwicus — Gwerwicus, (5. Oct.), auch Gerwicus, Stifter des Klosters Waldsassen, Herr von Volmestein,148 ein tapferer und edler Jüngling, hatte auf den verschiedenen Besuchen, bei denen er, um die Welt und ihre Sitten kennen zu lernen, an manchen Höfen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • selig — se|lig [ ze:lɪç] <Adj.>: zutiefst beglückt und zufrieden: er war selig, dass er die Prüfung bestanden hatte; das Kind saß selig vor der Geburtstagstorte; selig lächelnd gaben sie sich das Jawort. Syn.: beglückt, ↑ froh, 1↑ glücklich, ↑… …   Universal-Lexikon

  • anlaufen — 1. anmarschieren, anrennen, herankommen, herbeieilen, herbeilaufen, herbeistürzen; (ugs.): anfegen, anflitzen, anpesen, anpreschen, ansausen, anschesen, anstiefeln. 2. a) anprallen, anrennen, anschlagen, laufen, prallen; (ugs.): bumsen, knallen.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.